zurück

Als Jebagro GmbH unterstützen wir die Seeds for Progress Foundation, um den Zugang zu Schulbildung in Nicaragua zu verbessern.

 

Digitalisierung als Treiber besserer Schulbildung

 

Das Thema Digitalisierung hat in unserem Unternehmen seit Jahren einen hohen Stellenwert. Technologien können die tägliche Arbeit auf vielfältige Weise erleichtern. So versuchen auch wir uns immer wieder an neue Technologien anzupassen und eine stärker digitalisierte Geschäftsweise anzustreben. Um anderen zu helfen, ähnliche Fortschritte zu erzielen und das Leben während der Pandemie einfacher und sicherer zu machen, haben wir uns mit Seeds for Progress zusammengetan, um der Schule Las Colinas in Nicaragua (genauer gesagt in San Sebastián de Yalí, einer Gemeinde im Departement Jinotega) einen Internetzugang zu bieten.

 

Die Seeds for Progress Foundation hat sich zum Ziel gesetzt, den Zugang zu hochwertiger Bildung, ein grundlegendes Menschenrecht, das zur sozialen Entwicklung und zu nachhaltigem Wirtschaftswachstum beiträgt sowie die Lebensqualität von Schülerinnen und Schülern, Lehrerinnen und Lehrern sowie ihren Familien in den ländlichen Gemeinden der Kaffeeanbauregionen Nicaraguas zu verbessern. Die technischen Anpassungen ermöglichen nicht nur den Schülerinnen und Schülern eine verbesserte technischen Ausbildung. Auch die Lehrerinnen und Lehrer bekommen so die Möglichkeit an Online-Schulungen teilzunehmen, um kontinuierlich an ihren Lehrqualitäten zu arbeiten und damit die Qualität der Ausbildung in Nicaragua zu verbessern. Zudem konnten mehr Klassenräume gebaut und somit mehr Kindern den Zugang zu Bildung zu ermöglicht werden.

 

Zur Seeds for Progress Foundation

 

Seit 2009 hat die Seeds for Progress Foundation gemeinsam mit der University of Pennsylvania (PennGSE) das Digital Seeds Program entwickelt. Digital Seeds ist ein Programm, das ständig neu aufgebaut und weiterentwickelt wird. Jede Schule und Gemeinschaft kann es so an ihre besonderen Bedingungen und Umstände anpassen. Die Konzeption des Programms ermöglicht pädagogisches Wachstum und Innovation, die Entwicklung von kritischem Denken und nachhaltige Entwicklung. Gefördert werden strategische Allianzen auf lokaler und internationaler Ebene zwischen Bildungsakteuren und verschiedenen Akteuren entlang der Kaffeekette.

 

Wir sind stolz, Teil dieses wunderbaren Projekts sein darf!